Mit Hilfe dieses Fütterungsleitfadens können Sie ausrechnen, wie viel Futter Ihr Hund täglich benötigt.

Bitte berücksichtigen Sie, dass Ihr Hund eine individuelle Persönlichkeit ist, deren Futterbedarf von mehreren Faktoren abhängig ist wie z.B. Alter, Aktivitätsniveau, Rasse und ob Ihr Hund kastriert ist oder nicht.

Ihr Tier sollte zur korrekten Berechnung ein ideales Körpergewicht haben.
Ist Ihr Tier über- oder untergewichtig, holen sie bitte den Rat Ihres Tierarztes ein und erfragen das Idealgewicht für Ihr Tier.

Ist Ihr Hund jünger als 2 Jahre und noch im Wachstum?
Um eine korrekte Berechnung zu bekommen, geben Sie bitte zusätzlich zum aktuellen Gewicht das erwartete Gewicht an.

Wie heisst Ihr Hund?

Welche Rasse ist Ihr Hund?

Oder hier auswählen:

Wie alt ist Ihr Hund?

Wie schwer ist Ihr Hund? Info

Wie hoch ist das zu erwartende Normalgewicht ihres Hundes? Info

Welches Geschlecht hat Ihr Hund?

Wie aktiv ist Ihr Hund?

  • 1 Wenig aktiv Kurze Spaziergänge an der Leine, meist eher inaktiv im Haus oder im Garten, spielt selten für längere Zeit.
  • 2 Wenig aktiv Kurze Spaziergänge an der Leine, meist eher inaktiv im Haus oder im Garten, spielt selten für längere Zeit.
  • 3 Wenig aktiv Kurze Spaziergänge an der Leine, meist eher inaktiv im Haus oder im Garten, spielt selten für längere Zeit.
  • 4 Aktiv Längere Spaziergänge - auch ohne Leine, spielt gerne und für längere Zeit.
  • 5 Aktiv Längere Spaziergänge - auch ohne Leine, spielt gerne und für längere Zeit.
  • 6 Aktiv Längere Spaziergänge - auch ohne Leine, spielt gerne und für längere Zeit.
  • 7 Sehr aktiv Lange Spaziergänge ohne Leine, rennt und spielt sehr viel, energiegeladen und sucht immer Beschäftigung.
  • 8 Sehr aktiv Lange Spaziergänge ohne Leine, rennt und spielt sehr viel, energiegeladen und sucht immer Beschäftigung.
  • 9 Sehr aktiv Lange Spaziergänge ohne Leine, rennt und spielt sehr viel, energiegeladen und sucht immer Beschäftigung.